Informationen für Ärzte und Zuweiser

Ihr direkter Kontakt zur Klinik für Nephrologie und Intensivmedizin an der Charité — Universitätsmedizin Berlin.

Sie befinden sich hier:

Zuweiserinformationen

Optimaler Behandlungserfolg hängt von einer vertrauensvollen, interdisziplinären Zusammenarbeit ab. Der enge Kontakt und Austausch mit anderen, unseren Patienten betreuenden Kolleginnen und Kollegen ist uns deshalb sehr wichtig.

Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Kontaktinformationen für Sie zusammengestellt. Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit für die Überweisungen in unsere Spezialsprechstunden, die Vereinbarung stationärer Aufnahmen, die Besprechung von Befunden, Rückfragen oder einen Austausch über den weiteren Verlauf der Patienten und Patientinnen.

 

 

Kontaktaufnahme Nephrologie

Bitte kontaktieren Sie die Klinik für Nephrologie in Berlin bei Übernahmewünschen oder Einweisungen unter folgenden Telefonnummern.

Patientenmanagement:

+49 30 450 565 000 (wochentags 08:00 – 15:30 Uhr)

nephrologische Stationen:

Station 12 +49 30 450 652 334

Station 42 +49 30 450 553 435 (Dialyse CVK)

Station 45 +49 30 450 553 634

Station 46 +49 30 450 653 654

Station 107F +49 30 450 514 073 (Dialyse CCM)

Station 117B +49 30 450 614 026

Kontaktaufnahme Intensivmedizin

ITS ARDS ECMO Übernahmen 030 450665566

Bitte kontaktieren Sie den intensivmedizinischen Bereich der Klinik für Nephrologie und internistische Intensivmedizin in Berlin bei Übernahmewünschen oder Einweisungen unter folgenden Telefonnummern.

Bettenkoordinator +49 30 450 665 566 (nur für Arzt-zu-Arzt Gespräche)

Station 43a +49 30 450 653 674

Station 43b +49 30 450 653 734

Kontaktaufnahme Spezialsprechstunden

Wenn Sie eine Patientin oder einen Patienten zur weiteren Abklärung oder Evaluation einer Transplantation bei uns vorstellen möchten, finden Sie alle relevanten Kontaktinformationen hier.

Die Klinik für Nephrologie in Berlin bietet Spezialsprechstunden zu allen Bereichen der Nephrologie an. Ein Schwerpunkt liegt der Klinik liegt bei Nierentransplantationen und kombinierten Pankreas-Nierentransplantationen.

Notfalldepot der Landesapothekerkammer

Wir betreuen ein Notfalldepot der Berliner Landesapothekerkammer. Weitere Details sowie die vorrätigen Medikamente erhalten Sie hier.

Bei Anfragen kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Telefonnummer:

+49 30 450 665 566


interner Klinikbereich (nur für Mitarbeiter)

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: