Transplantationsnachsorge

In der Transplantationsambulanz findet die Nachsorge und Betreuung nach einer Nierentransplantation durch ein transplantationsmedizinisch geschultes Fachärzteteam statt. Dies geschieht in enger Kooperation mit den niedergelassenen Nephrologen und Nephrologinnen. Alle notwendigen Untersuchungen zur Nachsorge nach einer Nierentransplantation werden in enger, interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen anderer Fachrichtungen durchgeführt.

Sie befinden sich hier:

Sprechzeiten für die Transplantationsnachsorge

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag

Ambulanz CCM

08:00 – 13:00 Uhr

 

Ambulanz CVK

08:00 – 15:00 Uhr

Ambulanz CCM

08:00 – 13:00 Uhr

 

Ambulanz CVK

08:00 – 15:00 Uhr

Ambulanz CCM

08:00 – 13:00 Uhr

 

Ambulanz CVK

08:00 – 15:00 Uhr

Ambulanz CCM

08:00 – 13:00 Uhr

 

Ambulanz CVK

08:00 – 16:00 Uhr

Ambulanz CCM

08:00 – 11:00 Uhr (nach Absprache)

 

Ambulanz CVK

08:00 – 14:00 Uhr

 

 

Vereinbaren Sie einen Termin:

Campus Virchow-Klinikum (CVK)
Nachsorge
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
Geländeadresse: Mittelallee 4, 1. OG

Terminvereinbarung:
t: +49 30 450 553 370
f: +49 30 450 553 904

Verantwortliche:
Leitung: Prof. Dr. P. Reinke
Priv.-Doz. Dr. P. Nickel
Priv.-Doz. Dr. M. Choi
Dr. Gantuja Bold Dr. Natalie Otto

Ambulanzschwestern und Anmeldung: Silvia Astrid Wilke, Silvia Fischer, Sophie Schülke

 

Campus Charité Mitte (CCM)
Nachsorge
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Geländeadresse: Luisenstr 13, Gebäudenr. 2593, Ebene 2

Terminvereinbarung:
montags bis freitags: 8:00 – 14:00 Uhr
t: +49 30 450 514 010
f: +49 30 450 514 900

Verantwortliche:
Leitung: Prof. Dr. Klemens Budde, OA Priv.-Doz. Dr. Johannes Waiser und Dr. Susanne Brakemeier
Weitere Fachärztinnen: Dr. Friederike Bachmann, Dr. Denise Markmann, Dr. Susanne Kron, Dr. Bianca Zukunft
Ambulanzschwestern: Nicole Walendowski, Sabine Grabisch, Jessica Nadge