Tagesablauf der nephrologischen Normalpflegestation

Informieren Sie sich über den Tagesablauf auf unseren nephrologischen Normalpflegestationen.

Die folgende Auflistung soll lediglich zur Orientierung dienen. Abweichungen vom normalen Tagesablauf sind durchaus möglich.

Sie befinden sich hier:

Tagesablauf

  • Gegen 07:00 Uhr beginnt die Pflegekraft mit dem morgendlichen Rundgang, d.h. Betten machen, Kontrolle der Vitalzeichen (Blutdruck, Puls, Temperatur). Mobile Patienten werden aufgefordert, sich zu wiegen.
  • Gegen 08:00 Uhr: Austeilen des Frühstücks, Blutentnahme durch die Ärzte.
  • Zwischen 09:30 Uhr und 12:00 Uhr findet die Arztvisite statt.
  • Gegen 10:30 Uhr: Verbandsvisite und Vitalzeichenkontrolle.
  • Gegen 12:00 Uhr wird das Mittagessen gereicht.
  • Ca. 13:30 Uhr werden für bettlägerige Patienten Getränke ausgeteilt.
  • Gegen 16:00 Uhr: Rundgang der zuständigen Pflegekraft und Vitalzeichenkontrolle.
  • Gegen 17:30 Uhr wird das Abendessen gereicht.
  • Gegen 19:30 Uhr: abendlicher Rundgang der Pflegekraft mit Verteilung der Medikamente für den nächsten Tag, Vitalzeichenkontrolle.