Das Bild zeigt eine Ärztin am Schreibtisch im Gespräch mit einer Patientin.

Glossar

Sie befinden sich hier:

Glossar

C

CVVHDFSPAD

Abkürzung von: K(C)ontinuierliche veno-venöse Hämo-Dia-Filtration-Single-Pass-Albumin-Dialyse

Bei diesem Verfahren wird der Dialysatflüssigkeit eine definierte Menge an Albumin zugesetzt. Albumingebundene Giftstoffe können so per Diffusion von der Blutseite über die Filtermembran zum freien Albumin auf der Dialysatseite passieren.
Albumingebunde Giftstoffe treten vor allem bei Leberversagen auf.

Zurück

Zeige alle Einträge