WPE_2216_460x337.jpg

Aktuelles

01.06.2018

Burn-out Prävention in der Intensivmedizin

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Der Druck auf einer Intensivstation ist extrem. Erholung gibt es für das Personal kaum.
In der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Nephrologie und Intensivmedizin an der Berliner Charité starteten Mediziner deshalb ein Pilotprojekt für Entspannungstechniken. Hierzu ist ein Artikel in der Wochenzeitung "ZEIT" erschienen, der unter nachfolgendem Link eingesehen werden kann.

Links

https://www.zeit.de/2018/23/intensivstation-druck-berliner-charite-pilotprojekt-entspannung

Kontakt

Dr. med. Jan Kruse

Facharzt für Innere Medizin, Intensivmedizin & NotfallmedizinCharitéUniversitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Postadresse:Augustenburger Platz 113353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Mittelallee 11

Route / Geländeplan


Zurück zur Übersicht