Aktuelles

21.06.2017

Professor Chirag R. Parikh aus Yale als Visiting Professor an der Klinik

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Vom 3. bis 7. Juli 2017 wird Prof. Chirag R. Parikh an der Med. Klinik mit Schwerpunkt Nephrologie und Intensivmedizin zu Gast sein. Prof. Parikh ist Professor of Medicine und Director des Program of Applied Translational Research an der Yale School of Medicine, New Haven, USA.

Ein Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen Arbeit betrifft die Identifizierung und Evaluation von neuen Biomarkern mit Relevanz für nephrologische Erkrankungen. Er ist maßgeblich am Aufbau verschiedener Kohorten und innovativen NIH Projekten zur Bioprobenanalyse beteiligt. Seine Interessensgebiete reichen vom Akuten Nierenversagen über die Diabetische Nephropathie bis in den Bereich der Transplantationsmedizin. Für seine Arbeiten wird Prof. Parikh dieses Jahr mit dem Young Investigator Award der American Society of Nephrology ausgezeichnet.

In Berlin wird Chirag Parikh verschiedene Arbeitsgruppen an der Charité, am MDC und am BIH besuchen. Am Montag, den 3. Juli wird er mittags im Rahmen des Wollenberger-Seminar einen Vortrag am MDC halten über Phenotyping in kidney diseases for Therapeutic Development. Am 6. Juli um 17.15 wird er am CCM einen Vortrag halten im Rahmen des gemeinsamen Seminars der Klinik für Nephrologie und Intensivmedizin, der FOR 1368 und der Institute für Physiologie und Anatomie zum Thema Clinical Applications of Biomarkers in Acute Kidney Injury. Gäste sind herzlich willkommen.

Für Rückfragen und bei Interesse an einem Treffen mit Prof. Parikh wenden Sie sich bitte an Alma.Rustemi(at)charite.de.

 

Kontakt

Alma Hadzic-Rustemi

Klinikdirektorat CCMCharité - Universitätsmedizin Berlin
Chariteplatz 1
10117 Berlin

Postadresse:Chariteplatz 110117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Lusienstraße 13



Zurück zur Übersicht