Dr. med. univ. Wiebke Düttmann-Rehnolt

Assistenzärztin

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Berlin

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Lebenslauf Dr. med. univ. Wiebke Düttmann-Rehnolt

Dr. med. univ. Wiebke Düttmann-Rehnolt ist Mitarbeiterin an der Medizinischen Klinik für

Nephrologie und Internistische Intensivmedizin der Charité Universitätsmedizin in Berlin. Sie

studierte an der Medizinischen Universität Graz in Österreich Humanmedizin und führte dort

im Rahmen eines dreijährigen Aufbaustudiums (Doktorrat) eine klinisch prospektive Studie mit

infektiologischem Themenschwerpunkt durch. Neben einem Auslandsaufenthalt in San Francisco

begann sie in dem Landeskrankenhaus und Universitätsklinikum Graz ihre Ausbildung zur Internistin.

Seit 2015 vertiefte sie in Berlin an der Charité ihre Facharztausbildung und unterstützt seit

2018 das Projekt Big Medilytics im Team der Digitalen Nephrologie.




Vernetzung