Priv.-Doz. Dr. med. Christian Rosenberger

Arbeitsgruppenleiter

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Berlin

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Lebenslauf Priv.-Doz. Dr. med. Christian Rosenberger

Name: Christian Rosenberger
Geburtsdatum: 17.09.1966
Geburtsort: Timişoara/Rumänien
Staatsangehörigkeit: Deutsch

Berufsausbildung:
10/1985-6/1991: Studium der Humanmedizin, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
1/1990-6/1991: Doktorarbeit: "Präsynaptische Modulation von Alpha-Adrenozeptoren über zyklische Nukleotide und Prostaglandin-E2 im zerebralen Cortex der Ratte"
12/2008: Habilitation: "Aktivierung von Hypoxie-induzierbaren Faktoren in der Niere der Ratte und des Menschen"

Beruflicher Werdegang:
8/1992-12/1993: Arzt im Praktikum, Städtisches Klinikum Karlsruhe, Klinik für Nephrologie und Gastroenterologie
1/1994-12/1994: Assistenzarzt, Chirurgie, Zankoff-Klinik, Karlsruhe
1/1995-9/2009: Assistenzarzt, Nephrologie und Internistische Intensivmedizin, Charité Campus Virchow-Klinikum, Berlin
2/2005 Facharzt Innere Medizin
seit 10/2009: Oberarzt, Nephrologie, Charité Campus Mitte, Berlin
2/2010 Facharzt Nephrologie