Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Veranstaltung

20.01.2022 bis 20.01.2022

TTM 2 - Ende der Eiszeit?

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Veranstaltung ausschließlich für Fachpublikum

Wissenschaftliche Leitung Dr. Jens Nee Medizinische Klinik m. S. Nephrologie und Internistische Intensivmedizin Circulatory Arrest Center Charité - Universitätsmedizin Berlin Prof. Dr. Kai-Uwe Eckardt Medizinische Klinik m. S. Nephrologie und Internistische Intensivmedizin

Liebe KollegInnen,

wir möchten Sie recht herzlich zu unserem Symposium und zur Diskussion zum Thema „TTM 2 – Ende der Eiszeit?“ am 20. Januar 2022 in bzw. aus Berlin einladen.
Die 2021 veröffentlichte TTM 2-Studie* konnte keine signifikante Verbesserung durch eine Hypothermie- Therapie nach Reanimation zeigen. Die Ergebnisse stehen weitgehend im Einklang mit denen der TTM 1-Studie und damit im Kontrast zu den im Jahr 2002 publizierten Studien und zu den
aktuellen Leitlinien. Ist die Hypothermie oder gar das Target Temperatur Management (TTM) noch sinnvoll für Patienten nach Reanimation?

Eine interessante Diskussion, zu der wir Sie herzlich begrüßen möchten.

Organisatorisches

Veranstalter

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Medizinische Klinik m. S. Nephrologie
und Internistische Intensivmedizin

Ort

Nur Online-Teilnahme möglich!
Es fallen keine Teilnahmegebühren an.

Downloads

Kontakt

Rückantwort bitte an

medpoint Medizinkommunikations GmbH
Tel.:  030 406 37 347
Fax:  030 406 37 348


Zurück zur Übersicht